Kontakt - Gästebuch - Forum - Unterstützung - Impressum
Anfragen bitte nicht ins Gästebuch. Bitte Forum oder Kontakt nutzen!!!

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Projekts
- Deutsche Geschichte 1919 -1945 -

Auf den folgenden Seiten beschäftigen wir uns mit dem Thema der Entwicklung Deutschlands ab dem Ende des Kaiserreiches bis zum Kriegsende im Mai 1945.
Ziel soll es sein, die Entwicklung zu jener Zeit darzustellen und dies ohne der Abgabe einer Wertung, denn die Schlüsse aus der Geschichte muss und sollte jeder selbst ziehen.
Besonderes Augenmerk legen wir hierbei auf das 3. Reich und den 2. Weltkrieg.
An dieser Stelle sei erwähnt, das der 2. Weltkrieg mehr als 50 Millionen Opfer forderte, unsägliches Leid über die Welt brachte und Tausende Familien zerstörte.

Das Darf nie wieder passieren!!!

Leider verwechseln viele Menschen in unseren und auch im Ausland, Erinnerung an deutsche Soldaten, einerseits mit Rechtsradikalismus, Antisemitismus und Fremdenhass und andererseits mit Nationalsozialismus, Hitler-Kult und Judenhass.
Wir erklären hiermit ausdrücklich unsere Distanzierung gegenüber jeglicher dieser Meinungen.

Auf der anderen Seite sehen viele Menschen die Erinnerung an die ehemaligen Soldaten auf deutscher Seite im o.g. Blickwinkel. Auch dagegen möchten wir uns aussprechen. Die heutigen Veteranen werden damit allein der Politik überlassen, die vor über 60 Jahren den Tod so vieler Menschen zu verantworten hatte. Die Veteranen heute und die Soldaten damals, werden somit zum 2. Mal instrumentalisiert, hatten aber nie wirklich die Möglichkeit sich gegen jedwede Art der Bevormundung zu wehren. Wir wollen in keinster Weise diese zeit glorifizieren, denn da gibt es nichts zu glorifizieren. Wenn Menschen sterben ist dort keine Glorie. Sie hinterlassen trauernde, leidende Angehörige jeder von ihnen. Das kann und darf nicht das Ziel von Zusammenleben sein.

Das Themengebiet ist sehr groß und umfassend, von daher möge man es uns nachsehen, das nicht alle Themengebiet angesprochen werden. Wir sind jedoch bestrebt, die Seite so umfangreich wie möglich zu halten und dabei natürlich auch so genau wie möglich zu bleiben. Gerne würden wir natürlich Artikel von anderen Autoren veröffentlichen, die zum Thema passen.
Die Erfahrungen der ersten beiden Seiten sollen hier einfließen, darum wird es hier einige Neuerungen geben. Die alten Themengebiete werden mit Hilfe der Mitglieder des Forums für Deutsche Geschichte tiefgründig überarbeitet.

Durch die nunmehr fast 20 Jahren Arbeit an diesem Thema im Internet, erreichten uns Hunderte, wenn nicht gar tausende Anfragen, Hinweise und Informationen zu den verschiedenen Gebieten. Auch hatten wir die Ehre viele interessante Leute kennenzulernen, die uns die Geschichte näher brachten und bringen, als es jedes Buch erreichen könnte. Dafür allerherzlichsten Dank, ebenso auch ein Dankeschön an die vielen freundlichen Einträge ins Gästebuch.

Nach der langen Zeit seit 1998 ist das Projekt stetig gewachsen.

 

so umfasst es zur Zeit 7 eigenständige Internetauftritte, wovon einer (Geschichtsportal) zur Zeit leider noch nicht bearbeitet werden kann. Projekte sind verschiedene in Planung, doch ist es nicht nur eine Frage der Verwirklichung, sondern in erster Linie der Zeit. Dennoch soll in diesem Jahr (2008) eine Personendatenbank integriert und eine umfangreiche Datenbank zu den Deutschen Kreuz-Trägern ins Netz gestellt werden. Ebenfalls wollen wir verstärkt unseren Blick auf die Werbung richten. Geld spielt leider immer eine Rolle und wir wollen so die Seite am Leben erhalten, damit sie sich selbst tragen kann. Wir bitten daher um Verständnis für etwaige Werbung, wir sind jedoch stets bemüht diese wirklich nur aus dem militärhistorischen Raum einzustellen.

Meine Designfähigkeiten halten sich allerdings nach wie vor in Grenzen, jedoch soll dem auf absehbarer Zeit entscheidend abgeholfen werden.