Kontakt - Forum - Impressum - Datenschutz
Anfragen bitte nicht ins Gästebuch. Bitte Forum oder Kontakt nutzen!!!

Grenadier-Regiment 990

Aufstellung:
02.12.1943 - Aufstellung in Kroatien. Mit der Verlegung nach Südfrankreich war die Aufstellung abgeschlossen und das Regiment wurde der 277. Infanterie-Division unterstellt
00.08.1944 - Vernichtung des Regiments in der Normandie
04.09.1944
- Wiederaufstellung in Ungarn durch die Umbenennung des Grenadier-Regiment 1181

Gliederung 1944:
Stab mit 13. und 14. Kompanie
Stabskompanie
I.  mit 1. - 4. Kompanie
II. mit 5. - 8. Kompanie

17.12.1944 - Umgliederung in die Kampfgruppe Bremm

17.12.1944 - Unterstellung der Reste der Division-Füsilier-Kompanie 277 in die 13. Kompanie
25.12.1944 - Herauslösen der neu aufgefüllten Division-Füsilier-Kompanie 277

Gliederung 01.01.1945

 

:
 

Stab mit Stabskompanie, Nachrichtenzug, Radfahrzug mit 3 lMG, 1 Pionier-Zug mit 3 lMG
 

13. Kompanie mit Radfahrzug: 3 lMG, 8 sMG, 4 7,5-cm Infanteriegeschützen

14. Kompanie mit: 4 sMG, 36 Raketenbüchsen 43 ("Ofenrohr")

 

I. Bataillon mit Versorgungszug und Radfahrzug

          1. Kompanie mit 4 lMG und 2 Sturmgewehrzügen
          2. Kompanie mit 5 lMG und 2 Sturmgewehrzügen
          3. Kompanie mit 5 lMG und 2 Sturmgewehrzügen

          4. Kompanie mit 5 sMG, 6 mittleren Granatwerfern und 4 7,5-cm IG

 

II. Bataillon mit Versorgungszug

          5. Kompanie mit 1 lMG und 2 Sturmgewehrzügen
          6. Kompanie mit 2 lMG und 2 Sturmgewehrzügen

          7. Kompanie mit 2 lMG und 2 Sturmgewehrzügen

          8. Kompanie mit 6 sMG, 6 mittleren Granatwerfern und 4 7,5-cm IG

   

Gliederung 01.02.1945:

 

 

Stab mit Stabskompanie und 8 lMG, 2 Sturmzügen, Nachrichtenzug

 

13. Kompanie mit: 8 schw. Granatwerfern, 14 7,5-cm Infanteriegeschützen

14. Kompanie mit: 5 lMG, 38 Raketenbüchsen 43 ("Ofenrohr")

 

I. Bataillon mit lMG, Versorgungszug mit lMG und:

          1. Kompanie auf dem Kommandoweg aufgestellt
          2. Kompanie ? lMG
          3. Kompanie ? lMG

          4. Kompanie mit 6 sMG, 1 lMG und 6 mittleren Granatwerfern


II. Bataillon mit 1 lMG, Versorgungszug mit 1 lMG

          5. Kompanie auf dem Kommandoweg aufgestellt
          6. Kompanie mit 8 lMG

          7. Kompanie mit 9 lMG

          8. Kompanie mit 3 sMG, 4 lMG und 6 mittleren Granatwerfern

 

00.02.1945 - Aufnahme der Reste Grenadier-Regiment 991
09.03.1945 - Kampfgruppe Bremm wird der 272. Volks-Grenadier-Division unterstellt.

Stellenbesetzung:

Kommandeur  
  Oberst Arnold Schenk 27.12.1943 - 00.07.1944
Oberstleutnant Josef Bremm 00.08.1944 - 00.00.1945
 
  Stab  
  Adjutant Hauptmann d.R. Dr. Tassilo Nekola 15.07.1944 - 00.08.1944
  Oberleutnant Heinz Brockmann 00.08.1944 - 25.12.1944
1. Ordonnanz-Offizier Oberleutnant d.R. Arno Rettkowski 15.07.1944 - 00.00.1944
  Leutnant Gerhard Atmannspacher 00.00.1944 - 16.12.1944
2. Ordonnanz-Offizier Leutnant Hans-Wilhelm Rohrbeck 00.00.1944 - 15.07.1944
  Leutnant d.R. Josef Hackel 15.07.1944 - 00.00.1944
Offizier zbV. Oberleutnant d.R. Alexander Wolf 15.07.1944 - 00.00.1944
Regimentsarzt Stabsarzt Dr. med. Brillinger 00.00.1944 - 00.00.0000
Regimentsveterinär Stabsveterinär Dr. med. Engelkamp 31.01.1944 - 00.00.0000
 
  Stabskompanie  
  Chef Oberleutnant d.R. Herbert Reiss (m.d.F.b.) 15.07.1944 - 00.00.1944
Nachrichten-Zugführer Leutnant d.R. Karl-Heinz Metzner 15.07.1944 - 00.00.1944
Pionier-Zugführer Leutnant d.R. Otto Müller 00.00.1944 - 15.07.1944
  Leutnant Walter Reiterer 15.07.1944 - 24.10.1944
 
  13. Kompanie  
  Chef Oberleutnant d.R. Eberhard Müller 00.02.1944 - 00.00.0000

 

Leutnant Hilgenbarth (m.d.F.b.) 00.12.1944 - 00.00.0000

Zugführer

Leutnant d.R. Herbert Buschmann 21.01.1944 - 00.00.0000

Zugführer

Leutnant d.R. Josef Hegenbarth 15.07.1944 - 00.00.0000
 
  14. Kompanie  
  Chef Hauptmann Gerhard Hellige 15.07.1944 - 00.00.1944
  Oberleutnant d.R. Schmidt 00.00.1944 - 25.12.1944
Leutnant Walter Reiterer (m.d.F.b.) 00.03.1945 - 00.00.0000

Zugführer

Leutnant d.R. Thomas Ploner 15.07.1944 - 00.00.1944

Zugführer

Leutnant d.R. Otto Kunze 15.07.1944 - 00.00.1944
 
I. Bataillon  
  Kommandeur  
  Major Ernst Hilbertz 00.09.1944 - 00.00.0000
Hauptmann d.R. Dr. Tassilo Nekola 29.09.1944 - 19.12.1944
Hauptmann Winfried Reese 19.12.1944 - 24.12.1944
Hauptmann Hanskurt Ehrhardt 00.01.1945 - 00.00.0000
 
  Stab  
  Adjutant Leutnant Liebe 00.00.1944 - 00.00.0000
  Leutnant d.R. Hans Schick 00.00.1944 - 00.00.0000
Ordonnanz-Offizier Leutnant d.R. Harald Steinbach 00.03.1944 - 11.07.1944
Arzt Stabsarzt Dr. med. Ernst Reichel 00.00.1944 - 00.00.0000
Zahlmeister Oberzahlmeister Gröpel 00.00.1944 - 00.00.0000
 
  1. Kompanie  
  Chef Oberleutnant Dotzauer 00.05.1944 - 00.00.0000

Zugführer

Leutnant d.R. Hermann Ueltzhöffer 00.00.1944 - 00.07.1944

Zugführer

Feldwebel d.R. Gottfried Fuchs 00.12.1944 - 00.00.0000
 
  2. Kompanie  
  Chef Leutnant Wenger 00.00.1944 - 00.00.0000
  Leutnant d.R. Paul Bittner (m.d.F.b.) 07.10.1944 - 16.12.1944

Zugführer

Leutnant d.R. Franz Bierlmüller 00.05.1944 - 00.00.0000
 
  3. Kompanie  
  Chef Leutnant d.R. Herbert Buschmann (m.d.F.b.) 00.00.0000 - 21.12.1944

Zugführer

Leutnant d.R. Towietzka 00.00.0000 - 15.07.1944
 
  4. Kompanie  
  Chef Oberleutnant d.R. Artur Hoff 00.05.1944 - 00.00.0000
  Leutnant d.R. Fritz Otto Müller (m.d.F.b.) 00.12.1944 - 00.00.0000

Zugführer

Leutnant d.R. Emil Vymazal 00.00.1944 - 00.00.0000
 
II. Bataillon  
  Kommandeur  
  Hauptmann Alfred König 00.00.0000 - 00.04.1944
Hauptmann Artur Villinger 26.02.1944 - 16.12.1944
Major Peter Jäkel 19.12.1944 - 00.00.1945
 
  Stab  
  Adjutant Leutnant d.R. Johann Bernhard 07.10.1944 - 00.00.0000
  Oberleutnant d.R. Walter Tüting 00.00.1944 - 16.12.1944
Leutnant Wingolf Scherer 00.00.1944 - 17.02.1945
Leutnant Simon 17.02.1945 - 00.03.1945
Ordonnanz-Offizier Leutnant d.R. Josef Hackel 00.09.1944 - 00.00.0000
Arzt Stabsarzt Dr. med. Emhofer 00.01.1945 - 00.00.0000
Zahlmeister Oberzahlmeister Willi Kröhn 00.00.1944 - 00.00.0000
 
  5. Kompanie  
  Chef Oberleutnant Johannes Hoffmann 00.00.1944 - 19.12.1944

Zugführer

Leutnant d.R. Alfred Böck 00.00.1944 - 00.00.0000

Zugführer

Leutnant Wahleder 00.09.1944 - 00.00.0000
 
  6. Kompanie  
  Chef Oberleutnant Helmut Greitsch 00.00.1944 - 16.12.1944
  Leutnant Hermann (m.d.F.b.) 16.12.1944 - 00.00.0000
Leutnant Santjer (m.d.F.b.) 00.02.1945 - 00.00.1945

Zugführer

Leutnant d.R. Kutschy 00.00.1944 - 00.00.0000
 
  7. Kompanie  
  Chef Leutnant Kurt Wermke (m.d.F.b.) 00.00.1944 - 15.07.1944
  Leutnant Hans-Wilhelm Rohrbeck (m.d.F.b.) 15.07.1944 - 00.00.1944
Leutnant Walter Reiterer (m.d.F.b.) 24.10.1944 - 00.00.1944
Oberleutnant Winfried Reese 00.00.1944 - 19.12.1944
Oberleutnant Fritz Jakobs 19.12.1944 - 00.00.0000
Leutnant d.R. Matthias Schraml (m.d.F.b.) 00.00.0000 - 31.01.1945
Leutnant d. R. Josef Hackel 00.02.1945 - 00.00.1945

Zugführer

Leutnant d.R. Karl Kolisch 00.07.1944 - 00.00.0000

Zugführer

Leutnant Hochmair 00.09.1944 - 00.00.0000
 
  8. Kompanie  
  Chef Hauptmann Johann Normann 00.01.1944 - 00.00.0000
  Oberleutnant Jesch 00.00.1944 - 00.12.1944
Oberleutnant Alfred Nickel (m.d.F.b.) 00.00.1944 - 00.00.0000
Oberleutnant Fritz  Jakobs 00.00.0000 - 00.02.1945

Zugführer

Leutnant d.R. Harald Steinbach 00.00.1944 - 00.03.1944

 

Leutnant Richard Hochrein 00.00.1944 - 00.05.1944
Leutnant Wermuth 00.09.1944 - 00.00.0000

Zugführer

Oberleutnant Alfred Nickel 00.04.1944 - 00.00.0000
  Leutnant Kaminski 00.09.1944 - 00.00.0000
         

Angehörige:

A B
Augel, Johann - Soldat 1./GR 990 Baumanns, Johann - Gefreiter 4./GR 990   
Boos, Heinrich - Obergefreiter 7./GR 990 
Böser, Kurt - Grenadier 2./GR 990    
Brömmel, Hans-Georg - Soldat 7./GR 990  
C D
Czerlinsky, Rudolf - Stabsgefreiter 2./GR 990 Drössler, Albert - Gefreiter 1./GR 990
E F
Eckersdorfer, Ludwig - Gefreiter 14./GR 990
Eidenberger, Ludwig - Obergefreiter Stab/GR 990
Eisenmann, Fritz - Oberfeldwebel 6./GR 990
Fahs, Gerhard - Obergefreiter 7./GR 990   
Faltynski-Witkowski, Artur - Gefreiter 3./GR 990 
Feucht, Rudolf - Unteroffizier ROB 1./GR 990

Fischer, Wolfgang - Unteroffizier 6./GR 990
Fritsch, Ernst - ??./GR 990   

Fuchs, Ernst - Unteroffizier 6./GR 990   
Fuchs, Wolfgang - Obergefreiter 14./GR 990
G H
Gilger, Eugen - Gefreiter 4./GR 990
Gillesberger, Karl - Stabsgefreiter Stab/GR 990   
Greeb, Erwin - Obergefreiter 2./GR 990   
Gseller - Oberleutnant ??./GR 990
Hammann, Heinrich - Grenadier 4./GR 990   
Hammerschmidt, Rudolf - Obergefreiter 7./GR 990   
Hausherr, Kurt - Sanitätsobergefreiter 7./GR 990   
Herrmann, Albert - Soldat 8./GR 990 
Hillebrand, Robert - Leutnant 2./GR 990 
Himmelbauer, Josef - Obergefreiter Stabskp./GR 990    
Hinrichs, Günter - Soldat 2./GR 990

Hinterwäller, Ernst - Grenadier 6./GR 990  
Hlavacek, Otto - Oberleutnant ??./GR 990 
I J
  Janout, Gottfried - Gefreiter 14./GR 990   
Jasper, Heinz - Obergefreiter 7./GR 990 
K L
Kaden, Robert - Sanitätsfeldwebel Stab II./GR 990   
Kaiser, Rudi - Gefreiter 1./GR 990   
Kandziora, Ernst Wilhelm - Grenadier 1./GR 990
Kaporse, Willy - Obergefreiter 8./GR 990  
Keller, Hans - Grenadier 1./GR 990    
Kern, Heinrich - Unteroffizier 8./GR 990
Keipke, Rudi - Grenadier 3./GR 990
Klapschi, Andreas - Grenadier 8./GR 990    

Klasen, Johann - Obergefreiter 13./GR 990   
Köhler - Leutnant d.R. Stab II./GR 990 

Küster, August - Obergefreiter 7./GR 990  
 
M N
Martin, Werner - Grenadier 7./GR 990  
Maschmann, Reiner - Oberfähnrich d.R. 1./GR 990
Matz, Karl - Unteroffizier ROB 5./GR 990
Märklin, Heinz - Oberleutnant ??./GR 990 
Meier, Ernst - Gefreiter 8./GR 990 
Merker, Adolf - Gefreiter 4./GR 990

Miltkau, Heinz - Unteroffizier 7./GR 990    
Mück, Anton - Grenadier 6./GR 990   
Mühlberger, Johann - Grenadier 8./GR 990
Nagel, Martin - Stabsgefreiter 7./GR 990
O P
Obrecht, Anton - Grenadier II./GR 990 Paeper, Karl-Heinz - Feldwebel 3./GR 990  
Pätzold, Alfred - Obergefreiter ??./GR 990   
Powietzka, Georg - Leutnant d.R. 3./GR 990

Preikschat, Harry - Obergefreiter 14./GR 990 
Pyschny Dr. med., Heinz - Unterarzt Stab II./GR 990
Q R
 

Reinicke, Heinz - Grenadier 14./GR 990
Reisenauer - Leutnant ??./GR 990
Reiter, Adolf - Obergefreiter 6./GR 990    
Riedel, Hans - Unteroffizier 1./GR 990   
Rohrhofer, Karl - Soldat 1./GR 990

S T

Saager, Martin - Feldwebel 7./GR 990  
Sandel, Hans - Unteroffizier Stab I./GR 990    
Schell, Georg - Gefreiter 13./GR 990
Schönherr, Heinrich - Soldat 1./GR 990    
Schrack, Josef - Obergefreiter 4./GR 990    
Schreiber, Fritz - Soldat 7./GR 990  
Schuller, Alois - Gefreiter 5./GR 990    
Siebertz, Peter - Soldat 1./GR 990
   
Sprengler, Ralf - Unteroffizier ROB 3./GR 990
Stacke, Alfred - Obergefreiter 7./GR 990  
Stakemeier, Wilhelm - Obergefreiter 8./GR 990    
Stahl, Willi - Grenadier Stab I./GR 990
Storck, Friedrich - Grenadier 8./GR 990  

Strack, Kaspar - Grenadier 1./GR 990
Strubreiter, Robert - Unteroffizier 2./GR 990

 
U V
 

Viehöfer, Erich - Gefreiter 1./GR 990

W XYZ

Waldbauer - Gefreiter Stab II./GR 990
Wallner, Hermann - Unteroffizier 3./GR 990  
Wankhammer - Feldwebel 13./GR 990
Weingärtner, Franz - Obergefreiter 3./GR 990
Wilk, Heinrich - Gefreiter 7./GR 990
Wischmann, Martin - Gefreiter 1./GR 990      

Wimmer, Karl - Gefreiter 8./GR 990  
Wonka, Reinhold - Gefreiter 7./GR 990   
Wurzer, Erich - Unteroffizier 6./GR 990

Zack, Karl - Grenadier 1./GR 990
Zanier, Ernst - Oberzahlmeister ??./GR 990
Zeitlhofer, Josef - Leutnant Stab/GR 990

Unterstellungen:

ab 02.12.1943 277. Infanterie-Division
ab 04.09.1944 277. Volks-Grenadier-Division

Stärke:

Datum Offiziere Beamte Unteroffiziere Mannschaften Hiwi gesamt
             
             

Ersatz:

ab 02.12.1943 I./Grenadier-Ersatz-Bataillon 462

Feldpostnummern:

Grenadier-Regiment 990  
Einheit Feldpostnummer Laufzeit
Stab 32720 Jan 1944 - Dez 1944
  31804 A ab Okt 1944
I. Bataillon 41573 Jan 1944 - Dez 1944
  23059 ab Okt 1944
II. Bataillon 40566 Jan 1944 - Dez 1944
  42404 ab Okt 1944
13. Kompanie 40471 Jan 1944 - Dez 1944
  31804 B ab Okt 1944
14. Kompanie 38864 Jan 1944 - Dez 1944
  31804 C ab Okt 1944

Quelle:

  • Georg Tessin
  • NARA T78-530 S. 595 - 597
  • Ernst-Detlef Broch Archiv
  • VBL CD 483 - 486
  • Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Einheitenrahmen Band III

Buchhinweise: