Das Grenadier-Regiment 991 der 277. Infanterie/Volks-Grenadier-Division der Wehrmacht

Kontakt - Forum - Impressum - Datenschutz
Anfragen bitte nicht ins Gästebuch. Bitte Forum oder Kontakt nutzen!!!

Grenadier-Regiment 991

Aufstellung:
02.12.1943 - Aufstellung in Kroatien. Mit der Verlegung nach Südfrankreich war die Aufstellung abgeschlossen und das Regiment wurde der 277. Infanterie-Division unterstellt
00.08.1944 - Vernichtung des Regiments in der Normandie
04.09.1944
- Wiederaufstellung in Ungarn durch die Umbenennung des Grenadier-Regiment 1182

Gliederung 1944:
Stab mit 13.und 14. Kompanie
Stabskompanie
I. mit 1. - 4. Kompanie
II. mit 5. - 8. Kompanie

Gliederung 01.01.1945:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stab mit Stabskompanie, Sturmzug mit 1 lMG, Nachrichtenzug, Radfahrzug mit 1 lMG, Pionier-Zug mit 3 lMG

 

13. Kompanie mit: 2 lMG, 6 schwere Granatwerfer, 3 IG
14. Kompanie mit: 2 lMG, 27 Raketenbüchsen 43 ("Ofenrohr")

 

I. Bataillon mit Versorgungszug und:

          1. Kompanie mit 6 lMG und 2 Sturmgewehrzügen
          2. Kompanie mit 6 lMG und 2 Sturmgewehrzügen

          4. Kompanie mit 5 sMG, 4 mittleren Granatwerfern, 2 lMG, 5 7,5-cm IG

 

II. Bataillon mit Versorgungszug und:

          5. Kompanie mit 2 lMG und 2 Sturmgewehrzügen
          6. Kompanie mit 3 lMG und 2 Sturmgewehrzügen

          8. Kompanie mit 5 sMG, 2 mittleren Granatwerfern, 4 7,5-cm IG
 

Gliederung 01.02.1945:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stab mit Stabskompanie, Sturmzug mit 1 lMG, Nachrichtenzug, Radfahrzug mit 4 lMG, 1 Pionier-Zug mit 3 lMG

 

13. Kompanie mit: 12 Infanteriegeschützen, 4 schweren Granatwerfern, 2 lMG
14. Kompanie mit: 2 lMG, 20 Raketenbüchsen 43 ("Ofenrohr")

 

I. Bataillon mit 1 lMG, Versorgungszug mit 1 lMG und:

         1. Kompanie auf dem Kommandoweg aufgestellt
          2. Kompanie auf dem Kommandoweg aufgestellt
          3. Kompanie mit 9 lMG

          4. Kompanie mit 5 sMG, 2 lMG und 6 mittleren Granatwerfern

 

II. Bataillon mit 1 lMG, Versorgungszug mit 1 lMG und:

          5. Kompanie auf dem Kommandoweg aufgestellt
          6. Kompanie mit 7 lMG

          7. Kompanie mit 6 lMG

          8. Kompanie mit 5 sMG, 2 lMG und 6 mittleren Granatwerfern

00.02.1945  - Auflösung des Regiments, Reste gehen in in Kampfgruppe Bremm und Johe auf

Stellenbesetzung:

Kommandeur  
  Oberst Josef Hambeck 00.12.1943 - 03.09.1944
Oberstleutnant Otto Jaquet 03.09.1944 - 31.01.1945
Hauptmann James Schmidt 00.00.0000 - 00.02.1945
 
  Stab  
  Offizier z.b.V. Oberleutnant d.R. Carmesin 07.10.1944 - 00.00.0000
Regimentsarzt Stabsarzt Dr. Eduard Bantz 00.01.1945 -09.05.1945
 
  Stabskompanie  
  Chef    
Nachrichten-Zugführer Leutnant d.R. Siegfried Erdmann 07.10.1944 - 00.00.0000
Pionier-Zugführer    
Zahlmeister    
 
  13. Kompanie  
  Chef    

Zugführer

   
 
  14. Kompanie  
  Chef    

Zugführer

   
 
I. Bataillon    
  Kommandeur  
  Hauptmann Wilchem 00.00.0000 - 00.00.0000
 
  Stab  
  Adjutant    
Ordonnanz-Offizier    
 
  1. Kompanie  
  Chef Hauptmann Werner Dietz (m.d.F.b.) 07.10.1944 - 00.00.0000

Zugführer

   
 
  2. Kompanie  
  Chef    

Zugführer

   
 
  3. Kompanie  
  Chef Hauptmann Hans Hagedorn 00.00.0000 - 16.12.1944
 

Zugführer

   
 
  4. Kompanie  
  Chef    

Zugführer

   
 
II. Bataillon  
  Kommandeur  
     
 
  Stab  
  Adjutant Leutnant d.R. Werner Bräuer 07.10.1944 - 21.12.1944
Ordonnanz-Offizier    
 
  5. Kompanie  
  Chef Oberleutnant Prinz 00.01.1945 - 00.00.0000
  Fahnenjunker-Unteroffizier Gottfried Machata (m.d.F.b.) 00.00.0000 - 02.02.1945

Zugführer

   
 
  6. Kompanie  
  Chef Leutnant d.R. Wilhelm Brauns  (m.d.F.b.) 07.10.1944 - 16.12.1944

Zugführer

   
 
  7. Kompanie  
  Chef    

Zugführer

   
 
  8. Kompanie  
  Chef    

Zugführer

   
 
         

Angehörige:

A B
Appel, Georg - Soldat 6./GR 991
Arends, Erich
- Unteroffizier 7./GR 991
Aubel, Kurt
- Obergefreiter 4./GR 991
Autzinger, Alfons - Grenadier 8./GR 991
Baschus, Norbert - Fahnenjunker-Unteroffizier 5./GR 991
Beel, Gerhard
- Oberleutnant 7./GR 991
Biringer, Wolfgang
- Obergrenadier Stab II./GR 991
Borchardt, Erich
- Obergefreiter 4./GR 991
Borne, Hans
- Grenadier 2./GR 991
Breidbach, Lothar
- Grenadier 8./GR 991
Breitwieser, Ludwig
- Soldat 2./GR 991
Brunner, Thomas
- Oberfeldwebel 4./GR 991
Brüstl, Vincnez
- Obergefreiter 7./GR 991
C D
Conradt, Otto - Gefreiter 5./GR 991  
E F
Esch, Willi - Gefreiter 4./GR 991 Fraihsl, Johann - Schütze 4./GR 991
Franke, Karl-Heinz - Unteroffizier 3./GR 991
Fuchs, Johann - Grenadier 3./GR 991
G H
Garhöfer, Franz - Feldwebel 3./GR 991
Gebauer, Max - Obergefreiter 5./GR 991
Glage, Otto - Unteroffizier 5./GR 991
Göring, Josef - Unteroffizier 7./GR 991
Greuling, Willi - Obergefreiter 2./GR 991
Guttenberger, Richard - Gefreiter 4./GR 991
Hackl, Johann - Unteroffizier 8./GR 991
Hafner, Urban - Grenadier 7./GR 991
Hakel, Alfred - Obergefreiter 8./GR 991
Hassmann, Adolf - Feldwebel 6./GR 991
Heindl, Josef - Gefreiter 5./GR 991
Hennrich, Reinhard - Soldat 5./GR 991
Hertl, Heinrich - Obergrenadier 5./GR 991
Hohnrath. Peter - Unteroffizier 6./GR 991
Holderbach, Gerhard - Obergefreiter 7./GR 991
Holzer, Richard - Obergefreiter 14./GR 991
Höchtl, Josef - Soldat 3./GR 991
Höfer, Alfred - Obersoldat 2./GR 991
I J
  Janker, Kurt - Soldat 2./GR 991
Jaschewski, Franz - Grenadier 3./GR 991
K L
Kaißner, Wilhelm - Obergefreiter 2./GR 991
Keuper, Erwin - Grenadier 3./GR 991
Kimmerle, Erwin - Oberleutnant 6./GR 991
Kirchberger, Karl - Stabsgefreiter Stabskp./GR 991
Kindler, Friedrich - Gefreiter 6./GR 991
Korzinek, Ferdinand - Obergefreiter 6./GR 991
Kramer, Anton - Gefreiter 7./GR 991
Kuhlmann, Heinrich - Obergefreiter 2./GR 991
Kurz, Siegfried - Obergefreiter 4./GR 991
Laub, Christof - Soldat 6./GR 991
Loeper, Willi - Unteroffizier I./GR 991
Lübbers, Franz - Oberfeldwebel 3./GR 991
Luskacz, Wilhelm - Soldat 2./GR 991
M N
Maier, Josef - Grenadier 2./GR 991
Meinhardt, Ernst - Obergefreiter 2./GR 991
Milker, Robert Roman - Soldat Stab I./GR 991
Möckel, Frank - Soldat 8./GR 991
Morell, Herbert - Soldat 5./GR 991
Neuhauser, Engelbert - Gefreiter ??./GR 991
O P
  Pfeiffer, Alfred - Soldat 13./GR 991
Pfirrmann, Gerhard - Grenadier 8./GR 991
Polst, Franz - Gefreiter 3./GR 991
Pruss, Erich - Gefreiter 6./GR 991
Q R

Quitzsch, Willibert - Soldat 2./GR 991

Rauhaus, Helmut - Grenadier 2./GR 991
Redenbach, Willi - Soldat 4./GR 991
Reinhardt, Erwin - Soldat 6./GR 991
Rustige, Anton - Obergefreiter I./GR 991

S T

Sadowski, Alfred - Sanitätsunteroffizier 7./GR 991
Sander, Heinz - Grenadier 14./GR 991
Sattler, Karl - Grenadier I./GR 991
Scharnetzke, Walter - Unteroffizier 2./GR 991
Schäfer, Willi - Grenadier 14./GR 991
Schenkemeyer, Heinz - Feldwebel 5./GR 991
Schetsche, Reinhold - Gefreiter Stab/GR 991
Scheurich, Josef - Soldat 1./GR 991
Schick, Franz - Obergefreiter 8./GR 991
Schie, Wilhelm - Soldat 8./GR 991
Schlembach, Edwin - Soldat 3./GR 991
Schmettan, Günter - Gefreiter 6./GR 991
Schmidt, Kurt - Gefreiter ??./GR 991
Schrader, Ewald - Gefreiter 4./GR 991
Schreivogel, Gregor - Soldat 4./GR 991
Schumacher, Peter - Gefreiter 2./GR 991
Schwarz, Adam - Gefreiter 4./GR 991
Smolski, Konstatin - Grenadier 14./GR 991
Sodt, Erich - Stabsgefreiter 1./GR 991
Soltmanowski, Franz - Obergefreiter 2./GR 991
Steinchen, Paul - Obergefreiter I./GR 991
Spendlinger, Herman - Soldat ??./GR 991

Tegtmeier, Otto - Gefreiter 2./GR 991
Trauth, Eugen - Gefreiter 1./GR 991

U V

Ubl, Rudolf - Obergefreiter 13./GR 991
Uebel, Werner - Obersoldat 5./GR 991

Viertbauer, Leo - Gefreiter 7./GR 991

W XYZ

Wagner, Karl - Feldwebel 2./GR 991
Weber, Wilhelm - Soldat 5./GR 991
Weich, Johann - Grenadier 14./GR 991
Weiß, Hermann - Grenadier 4./GR 991
Wilken, Franz - Gefreiter 5./GR 991
Woywodt, Helmut - Obergefreiter 2./GR 991

Zeiner, Leopold - Unteroffizier 3./GR 991
Zimmermann, Rudi - Soldat 5./GR 991
Zinecker, Josef - Unteroffizier Stab/GR 991

Unterstellungen:

ab 02.12.1943 277. Infanterie-Division
ab 04.09.1944 277. Volks-Grenadier-Division

Stärke:

Datum Offiziere Beamte Unteroffiziere Mannschaften Hiwi gesamt
             
             

Ersatz:

ab 02.12.1943 I./Grenadier-Ersatz-Bataillon 462

Feldpostnummern:

Grenadier-Regiment 991  
Einheit Feldpostnummer Laufzeit
Stab 34293 Jan 1944 - Dez 1944
  30714 A ab Okt 1944
I. Bataillon 43879 Jan 1944 - Dez 1944
  24335 ab Okt 1944
II. Bataillon 31621 Jan 1944 - Dez 1944
  39206 ab Okt 1944
13. Kompanie 40989 Jan 1944 - Dez 1944
  30714 B ab Okt 1944
14. Kompanie 38793 Jan 1944 - Dez 1944
  30714 C ab Okt 1944

Quelle:

  • Georg Tessin
  • NARA T78-530 S. 595 - 597
  • Ernst-Detlef Broch Archiv
  • Wingolf Scherer Westwall 1944/45
  • VBL CD 488 - 493
  • Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Einheitenrahmen Band III

Buchhinweise: